Die Duschrückwand als Alternative zur Fliese

Als Teilsanierung wird die Duschrückwand innerhalb von 1-2 Werktagen gefertigt und montiert. Die pflegleichten Materialien eignen sich vor allem für die großflächige Verarbeitung in Badezimmern und Duschen. Sie können jedoch auch mit Bohren, Schneiden und Sägen ohne Spezialwerkzeug in mehrere Stücke zertrennt werden und so auch an kleinen Flächen zum Einsatz kommen. Das Alu-Verbundmaterial ist ökologisch sinnvoll, da es vollständig wiederverwendet werden kann. 

 

Duschrückwände als Alternative zur Fliese in der Dusche

Bei den Materialien kann der Kunde wählen zwischen einem 3-4 mm starken Aluminiumverbund, einem Kompakt Schichtstoff, aus einem hochwertigen Mineralguss mit Schiefer Oberfläche oder glänzenden Acrylglas. Zusätzlich sind Rückwände erhältlich, die ein- oder zweiseitig digital bedruckt werden und deren Oberfläche mit einem speziellen UV-Lack versiegelt wird. Auch eine wasserabweisende Beschichtung kann auf Kundenwunsch aufgetragen werden. Alle Duschrückwände sind abriebfest, farbstabil, chemikalienbeständig, kratzfest und besonders hygienisch. 

Sanierung oder Neubau – Duschrückwände lassen sich kinderleicht montieren

Egal ob als komplett neues Bad in neuen Eigenheim oder bei der Auffrischung des in die Jahre gekommenen Badezimmers. Ein wasserdichter Duschbereich ohne Fliesen gehört heute schon fast zur Standardausstattung. Besonders im Altbau ist der Vorteil hervorzuheben, dass die Platte auf die vorhandene Fliese geklebt werden kann. Das spart eine Menge Kosten, Zeit und Dreck. Wichtig ist hierbei nur, dass die Fliesen fest an der Wand halten und tragfähig sind. Die Sanierungskosten werden durch den Einsatz der Rückwände erheblich gemindert. Bisher war gerade das Abschlagen von alten Fliesenwänden zeitlich sehr aufwendig und kostenintensiv. Dazu kam, dass das Badezimmer tagelang einer Großbaustelle glicht und gar nicht oder nur eingeschränkt benutzt werden konnte. Das fällt mit den modernen und innovativen Duschrückwänden weg. Stattdessen ist die individuelle Fertigung schnell und die Montage für alle Hobby-Handwerker kinderleicht.

 

Individuelle Gestaltung mit Fotomotiv

Egal ob in der Dusche, in der Küche als Spritzschutz oder als Fliesenspiegel. Die Rückwände sind individuell gestaltbar und machen ihren Wohnraum zu etwas ganz Besonderem. Egal ob ein Urlaubsfoto oder ein schönes Tiermotiv – die Rückwand ist eine pflegeleichte und leicht zu montierende Alternative zu den Fliesenwänden der vergangenen Jahre. Sie brauchen für die Montage keine Fliesen abschlagen oder -stemmen. Die alten Fliesen werden sehr gut gereinigt und dann wird die Rückwand mit einem speziellen Montagekleber punktuell oder vollflächig darauf verklebt. 

 

Die Vorteile der Duschrückwand im Überblick

- Alternative zur Fliese in der Küche oder dem Badezimmer
- Bis zu einer Grüße von 130 x 305 cm
- Fugenlos daher leicht zu reinigen und besonders hygienisch
- Chemikalienbeständige und kratzfeste Oberflächen
- Individuelle Gestaltung durch Fotomotive möglich
- Schnelle und einfache Montage
- Einfaches Zuschneiden ohne Spezialwerkzeug möglich
- umweltfreundlich, da zu 100% recyclebar
- Zahlreiche Profilsets passend im Handel erhältlich
- Auch als Spritzschutz hinter dem WC oder Ablageflächen einsetzbar
- Verhindert die Bildung von Schimmel
- Auf Wunsch hitzebeständig bis +70 Grad Celsius oder mit wasserabweisender Beschichtung
- Nahezu grenzenlose Designvielfalt durch unterschiedliche Dekore, Farben und Motive
- Hohe Langlebigkeit
- Einbau ohne Baustellenlärm oder den üblichen Schmutz
- Platte auf die vorhandene Fliese kleben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.