Große Auswahl an hochwertigen Wandpaneelen

Acrylglas ist nur bedingt geeignet

Obgleich Acrylglas noch immer als beliebtes Material für die Küchenrückwand genutzt wird, besitzen andere Stoffe weitaus mehr Vorteile. Zwar ist es in verschiedenen Stärken erhältlich, jedoch drohen Risse bei punktueller Belastung. Auch hinsichtlich der Biegsamkeit gibt es bei Acrylwerkstoff einige Einbußen. Des Weiteren verlangt die Säuberung viel Obacht. Eine unvorsichtige Reinigung kann schnell Kratzer deutlich sichtbare Kratzer hinterlassen, welche sich nicht mehr beseitigen lassen. Wer großen Wert auf Ästhetik legt, sollte demnach einen anderen Werkstoff für seine Rückwand wählen, vor allem weil Acrylglas nur in den Standardfarben angeboten wird. Aus diesen Gründen führen wir das Material auch nicht im Sortiment.

Kompakt Schichtstoff Rückwände- Klassisch und vorteilhaft

Das 3mm dicke Material weist eine glatte Oberfläche auf und lässt sich deshalb gut von etwaigen Fettspritzern befreien. Dabei entstehen dank der Robustheit keine Kratzer in der Kunststoffplatte. Zwar sind Kompakt Schichtstoff Rückwände nur begrenzt biegsam, dafür halten sie einer punktuellen Belastung jedoch gewissenhaft stand. Zur Bearbeitung dient einfaches, handelsübliches Werkzeug. Diese kann problemlos daheim durchgeführt werden. Die eindrucksvollen Standarddekore bieten viel Auswahl für eine optisch ansprechende Umsetzung. Beispielsweise macht sich die Holzoptik sehr gut in der Küche.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit Aluminiumverbund

Bei diesem Material handelt es sich ebenfalls um 3mm dicke Kunststoffplatten mit Aluminiumeinlagen. Sie bestechen durch ihre zuverlässige Stabilität, insbesondere bei punktueller Belastung. Zudem weist die Oberfläche gilt die Oberfläche als äußerst robust gegen Kratzer. Ein weiterer Vorteil ist der wenige Arbeitsaufwand bei der Anpassung der Wandverkleidung. Diese kann ganz einfach mit handelsüblichem Werkzeug vor Ort geschehen. Die glatte Struktur eignet sich sowohl als Duschrückwand als auch in der Küche. Auf Anfrage sind der Gestaltung kaum Grenzen gesetzt. Viele schöne Drucke und Motive erlauben eine ganz individuelle Anpassung an die Optik des übrigen Interieurs.

Hochwertig und edel- Mineralguss Rückwände verleihen dem Raum das gewisse Etwas

Rückwände aus gegossenem Kunststein kann kein Fett- oder Wasserspritzer twas anhaben. Mit einer Stärke von 10mm ist das Material äußerst formstabil. Genau wie bei den anderen Varianten müssen bei der Reinigung auch hier keine Kratzer befürchtet werden. Wird der Mineralguss vollflächig verklebt, ist eine punktuelle Belastung bedenkenlos möglich. Erwähnenswert ist aber vor allem das hochwertige Aussehen, welches den Mineralguss auszeichnet. Die strukturierte Schieferoberfläche ist nicht nur in der Küche ein Blickfang, sondern sorgt auch im Badsystem integriert für eine wohnliche Wohlfühlatmosphäre. Die Auswahl verschiedener Farben macht das Material umso empfehlenswerter. Obgleich Rückwände aus Mineralguss einen teuren und edlen Eindruck hinterlassen, ist die Bearbeitung vergleichsweise simpel. Benötigt wird lediglich handelsübliches Fliesenwerkzeug. Überdies kann sie vor Ort ausgeführt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.